Sonntag, 21. Januar 2018

HörbuchRezension zu ANIMOX - DIE STADT DER HAIE - von AIMEÈ CARTER







Animox - Band 3 - 
Die Stadt der Haie


Autor/in: Aimeé Carter
Sprecher/in: Peter Kaempfe 
Spieldauer: 4 Std. 44 Min.
Erscheinungstermin: 23.10.2017

















Die Saga der Tierwandler:Der Kampf der Tierreiche tobt und Simon steckt mittendrin. Kaum ist er den tödlichen Gefahren des Schlangenreichs entkommen, erwartet ihn und seine Freunde schon das nächste Abenteuer. Die Suche nach den verschollenen Stücken jener Waffe, die einst dem sagenumwobenen Anführer aller Tierreiche gehörte, führt die Tierwandler in die Stadt der Haie. In den dunklen Tiefen des Pazifiks bekommt Simon es mit finsteren Gestalten zu tun. Und mit der Frage, ob er das Richtige wagt oder die Seinen gefährdet.





Die ersten beiden Teile dieser Reihe habe ich gelesen. Den dritten und damit aktuellen Band habe ich zur Abwechslung mal als Hörbuch gehört. Und ich muss sagen, ich werde auch die kommenden Teile nur noch hören. Aber kommen wir erst einmal zum Inhalt. 

Simon und seine Freunde reisen im dritten Teil dieser Reihe in das Reich der Unterwassertiere und damit zu Jems Vater. Recht schnell bemerkt Simon, dass seine Anwesenheit auf Ablehnung stößt, ebenso wie die seiner Freunde. Trotz dieser Ablehnung haben die Freunde ein Ziel, sie wollen ein weiteres Stück für den Greifenstab bekommen und so die Welt vor Orion und seinen Machenschaften zu schützen. Doch das ganze ist leichter gesagt als getan, denn überall wimmelt es nur so vor Soldaten des Generals. Ein schwieriges und gefährliches Abenteuer beginnt...

Das tolle am Hörbuch ist definitiv der Sprecher. Wie er die Stimmen für Jem oder aber den Onkel von Simon spricht und den Charakteren so Leben einhaucht ist unglaublich. Ein Grund für mich absolut weiter beim Hörbuch zu bleiben. 

Simon hatte es in den letzten Teilen dieser Reihe nie leicht. Und seine Bürde und die Gefahren sind nicht kleiner geworden. Tatsächlich werden es immer mehr und plötzlich gibt es auch noch einen Verräter. In diesem Teil bekommt auch Jem eine größere Rolle, was mir wirklich gut gefallen hat. Jem macht eine enorme Entwicklung durch, was sich vor allem am Ende zeigt. Gut gefallen hat mir auch, dass Nolan und Simon sich etwas näher kommen. Die beiden sind noch immer keine "Best" Buddy´s aber man erkennt da eine Entwicklung. 

Simon gewinnt auch überraschend, trotz der vielen Feinde, noch neue Freunde. Es werden einige Geheimnisse mit tollen Wendungen aufgeklärt und als Hörer ist man wirklich immer wieder überrascht, was die Autorin für eine tolle Welt erschaffen hat. Ich bin irrsinnig gespannt auf den nächsten Teil! 


Auch der dritte Teil der Animox Reihe ist wieder überzeugend. Der Sprecher ist hervorragend gewählt und haucht den Charakteren "Leben" ein. Ich freue mich auf das nächste Abenteuer mit Simon und seinen Freunden. 




5 von 5 Salatköpfen 



1 Kommentar:

  1. Ich muss mich mal mit den büchern befassen ..... scheinen gut zu sein

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...