Freitag, 4. August 2017

Rezension zu ERWACHT - TRÄNEN DER GÖTTIN - von BETTINA AUER


Titel: Erwacht  - Band 1 - 
Tränen der Göttin

Autor/in: Bettina Auer
Erscheinungstermin: 04.08.2017
Seiten: 71 
Genre: Fantasy, Jugendbuch


















Dass dieser Tag kommen würde, stand für Káyra immer fest, aber so? Mitten in der Nacht wird sie von Semar, einem Priester, entführt und auf die Festung Lýdris verschleppt. Dort soll Semar sie auf ihre Aufgabe als Auserwählte der Heiligen Göttin vorbereiten. Was diese beinhaltet, vermag Káyra jedoch keiner zu sagen. Eines aber ist gewiss - ihr Überleben ist nicht eingeplant.





Das Cover hat mich direkt angesprochen und auch der Klappentext klingt doch prima. Was will Frau mehr?! Es handelt sich bei diesem Buch um eine Episode. Es werden etwa 5 Episoden. Und ich weiß schon, dass es einen Sammelband geben wird auch in Print mit allen Episoden. 

Káyra wurde von der Heiligen Göttin auserwählt. Was genau das bedeutet ahnt sie nicht. Sie hätte nie damit gerechnet, mitten in der Nacht aus ihrem Zimmer entführt zu werden, an einen geheimen und verzauberten Ort. Dort soll sie auf ihre göttliche Aufgabe vorbereitet werden. Semar, ihr Entführer und Priester, soll ihr dabei helfen ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Doch der Start der beiden läuft alles andere als glatt, können die beiden sich zusammen raufen? Die Zeit läuft gegen sie...


Der Stil der Autorin hat mir ausgesprochen gut gefallen und auch die Grundidee ist prima. Im ersten Band erfährt man zunächst vor allem etwas über die Protagonisten und die Welt um sie herum. Ich mochte den magischen und auch den romantischen Anteil. Natürlich bleiben noch sooooooooo viele Fragen unbeantwortet, irgendwie logisch, schließlich ist es der Auftakt, deswegen will ich jetzt auch sofort den zweiten Teil! Ich bin ungern so unwissend *zwinker



Ein guter Auftakt, ich bin auf die Fortsetzung gespannt, ich habe einfach zu viele unbeantwortete Fragen. 






4 von 5 Salatköpfen 



Kommentare:

  1. Hallöchen,
    als ich diesen Blog gesehen habe ,musste ich erst einmal laut loslachen.Wie süß ist das denn?!Euer Blogname ist einfach nur süß und passend dazu Bewertet ihr mit Salatköpfen:)
    Ich bleibe auf jeden Fall Leserin !
    Toller geht es ja wohl nicht!
    LG
    buechertau

    AntwortenLöschen
  2. Hi Julia,

    Das hört sich spannend an, aber ich glaube, ich warte lieber auf das Sammelband. 😊

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...