Samstag, 3. Juni 2017

Rezension zu STORMHEART - DIE REBELLIN - von CORA CARMACK


Titel: Stormheart - Band 1 - 
Die Rebellin 

Autor/in: Cora Carmack
Übersetzer/in: Birgit Salzmann
und Alexandra Rack 
Verlag: Oetinger Verlag 
Erscheinungstermin: 22.05.2017
Seiten: 464
Genre: Fantasy, Jugendbuch













Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.





Stormheart passt absolut in mein Beuteschema. Der Klappentext hat mich direkt angesprochen und das Cover natürlich auch. Ich persönlich finde das englische Cover passender, mir fehlt beim Cover einfach ein wenig der Bezug zum Inhalt. Da ist der englische Titel auch einfach näher am Inhalt, aber alles in allem spricht es mich dennoch an.

Aurora ist die Prinzessin von Pavan, einem Land, dass vor allem Schutz benötigt, vor den zerstörerischen Stürmen. Sie soll Prinz Cassius heiraten, einem mächtigen Sturmling. Denn was außer Aurora´s Mutter niemand weiß, sie besitzt keine Magie, sie kann ihr Volk nicht schützen, doch der Prinz könnte es. Doch bevor es zur Heirat kommen kann flieht Aurora. Sie schließt sich einer Gruppe Sturmjägern an. Diese Flucht und das daraus hervorgehende Wissen werden für Aurora alles verändern. 

Der Einstieg fiel mir im ersten Kapitel noch nicht so leicht. Die Autorin hat viele Informationen in die ersten Seiten gepackt und als Leser muss man diese erst einmal verarbeiten. Doch als dann Cassius hinzu kommt wird es spannend und mysteriös. Von diesem Moment an hatte die Autorin mich an der Angel.

Die Autorin schafft es sowohl Spannung als auch Romantik angemessen zu bedienen, eine gute Mischung. Nur ab der Mitte hätte ich mir hier und da ein wenig mehr Spannung gewünscht. Viele wichtige Erklärungen, alles nötig für die Geschichte, aber manchmal etwas langatmig. 
Zum Ende hin fährt die Autorin richtig auf und man kann das Buch nicht mehr weglegen. 

Aurora ist keine typische Prinzessin. Ihr Leben war immer sehr einsam. Sie musste ihr Geheimnis hüten, Freunde hat sie daher keine. Doch sie kämpft für sich und ihre Freiheit. Sie ist klug und hilft wann immer es ihr möglich ist. Ihre Schwächen nimmt sie an und wandelt sie in Stärken um. 
Über Cassius erfährt man nur so viel wie man wissen muss. Er ist geheimnisvoll, aber auch gefährlich. Er hat eigene Pläne und er ist ehrgeizig, wenn es um seine Ziele geht.
Lock hat mir von allen Charakteren am besten gefallen. Er hat das Herz am richtigen Fleck und ich bin sicher, er ist noch für Überraschungen gut. 

Das Ende lässt auf einen spannenden zweiten Teil hoffen, viele Intrigen und reichlich offene Fragen bieten eine gute Grundlage. Leider werden wir auf eine Fortsetzung sicher ein Jahr warten müssen, was bei dem Ende wirklich sehr gemein ist. Aber keine Angst, es erwartet Euch kein Cliffhanger, eher ein sehr offenes, spannendes Ende. 



Die Grundidee und die Umsetzung sind überzeugend, diesem Sturm kann man sich nur schwer entziehen. 






4 von 5 Salatköpfen 






Band 1: Stormheart - Die Rebellin 
Band 2: Stormheart - Die Kämpferin ET voraussichtlich 2018
Band 3: Stormheart - Die Königin ET voraussichtlich 2019

1 Kommentar:

  1. Hallo Julia,

    das Buch steht auch schon auf meiner WuLi, allerdings werde ich mit dem Kauf noch warten, bis der 2. Band erscheinen wird. Die Grundidee über die Stürme und deren Kraft reizen mich an dieser Geschichte sehr und auch die Tatsache, das Aurora nicht die "typische Prinzessin" ist :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...