Dienstag, 21. Februar 2017

Stephi schaut...


Es ist wieder soweit für einen kleinen Beitrag zum Thema "Stephi schaut..."



Ich habe ja nun schon einige Serien hinter mir...gut, schlecht, witzige, spannende und verrückt.

Eine Serie, die ich erst vor kurzer Zeit für mich entdeckt habe, kennen sicherlich einige von Euch nicht. Es ist einen Netflix Serie und ich warte derzeit sehnsüchtig auf eine Fortsetzung.

Heute geht es bei mir um:

Life in Pieces 

Life in Pieces

Quelle: Serienjunkies

Hierbei handelt es sich, wie der Titel vielleicht schon etwas verrät, um eine Sitcom die in Kurzgeschichtenform erzählt wird. Eine typische amerikanische Großfamilie und pro Folge werden vier Kurzgeschichten von jeweils einem Protagonisten aus dieser Familie erzählt. Selten musste ich bereits bei der ersten Episode soviel und herzhaft lachen. Viele Sachen kann ich einfach echt gut nachvollziehen und gleichzeitig passieren so viele absurde Dinge das man manchmal einfach nur kurz dasitzt und denkt...was war das jetzt? ;)

Ich bin wirklich begeistert und hoffe sehr auf mehr und vor allem, dass diese Serie wirklich ihren Charme beibehalten kann!

Kennt ihr diese Serie auch? Was sagt ihr dazu? Hot oder Schrott?

Ich bin wie immer auf Eure Meinungen und Empfehlungen gespannt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...