Donnerstag, 19. Januar 2017

Stephi schaut...

Halli Hallo ihr lieben, 

wir haben nun beschlossen euch auch ab und an mal über die aktuellen Serien die wir schauen einen kleinen Beitrag zu verfassen. Ich habe hier und da wirklich Phasen in denen ich Abends lieber mal eine gute Serie schaue als ein Buch zu lesen. Geht euch das manchmal auch so? 
Vielleicht könnt ihr mir sogar ein paar gute Serien empfehlen?
Welche waren eure Highlights im letzten Jahr? Auf welche freut ihr euch in diesem Jahr bzw. auf welche Fortsetzungen freut ihr euch besonders?

Ich bin bekennender Supernatural und somit Jensen Ackles Fan. Aber auch Arrow, Bones- die Knochenjäger und Jessey New Girl haben es mir wirklich angetan. Natürlich gibt es noch wesentlich mehr Serien die ich geschaut habe bzw. noch schaue.

Als erste Serie möchte ich euch heute einfach meine aktuelle vorstellen!

Es ist schon eine etwas ältere Serie und sie hat/hatte leider auch nur 4 Staffeln aber trotzdem hat sie mir gut gefallen. Die meisten von Euch werden sie sicher zumindestens vom Namen her kennen, für alle anderen hier meine  Meinung zu: 



Türkisch für Anfänger.jpg


Quelle: Wikipedia


Um was geht es? 

Klappentext:

Die 16-jährige Lena Schneider wohnt mit ihrem Bruder Nils und ihrer Mutter Doris, einer Therapeutin, zusammen. Doris verliebt sich in den türkischen Kommissar Metin Öztürk, und die beiden beschließen zusammenzuziehen. Das bedeutet für Lena, dass sie mit ihren neuen Geschwistern Cem, einem klischeehaften Macho, und Yağmur, einer strenggläubigen Muslimin, zurechtkommen muss. Ihre Probleme bespricht sie zunächst nur per Videobotschaft mit ihrer Freundin Kathi, die für ein Jahr an einem Schüleraustausch in den USA teilnimmt. Im Laufe der Zeit freundet sich Lena mit ihrer neuen Familie an. In der Serie geht es jedoch hauptsächlich um Lena, die mit ihrem Sarkasmus, ihrer pessimistischen Einstellung und ihrem Humor hervorsticht.



Meine Meinung


Ich bin ja immer auf der Suche nach neuen Serien. 

Mir war der Titel dieser Serie nicht unbekannt jedoch hatte es sich irgendwie nie ergeben. Und nun da Elyas M’Barek ja doch ein kleines Schnittchen in meinen Augen geworden ist (hihi), habe ich mich dazu entschlossen diese Serie in Angriff zu nehmen. ;)

Ich muss sagen, ich war etwas skeptisch, auch während der Serie. Die Serie hat eine klasse Grundidee und die Schauspieler passen wie die Faust aufs Auge. 

Es geht um eine deutsch- türkische Patchwork Familie, die alle typischen Klischees mit Absicht erfüllt und mit viel Humor vom Leben  jedes einzelnen erzählt. Im Zentrum steht dabei Lena, sie erzählt die Geschichte und mit ihr durchlaufen wir sämtlich Hoch und Tiefs einen Teenies.

Was mir ab und an wirklich nicht gefallen hat war das zu extreme Verhalten von allen. Also das wirkte für mich zwischenzeitlich immer extrem aufgesetzt. 
Ja Lena ist grad voll in der Entwicklung und sie soll einen heranwachsenden Teenie darstellen aber hier und da ne Schippe weniger Emotionen und Reaktionen hätten es auch getan. ;)

Die Serie hat nur 4 Staffeln, das ist ja relativ wenig aber für dieses Format völlig ausreichend. Es hat einen stimmigen Abschluss in meinen Augen und man ist dadurch nicht ganz so traurig sich schon nach so kurzer Zeit von allen trennen zu müssen.

Ich habe die Serie innerhalb von 2 Wochen geschaut. Wenn ich einmal mit einer Serie anfange dann suchte ich sie meisten auch ganz schnell durch. In den Zeiten von Netflix und Amazon Prime ist das ja auch wirklich kinderleicht geworden. ;)

Wie fandet ihr die Serie? Hat sie euch gefallen? Könnt ihr mir die ultimative Serie empfehlen die ich vielleicht noch nicht kenne?
Ich werde euch jetzt immer mal eine meiner Serien vorstellen und hoffe das euch meine klitze kleines Feedback dazu anstiftet auch mal reinzuschauen. ;)




Kommentare:

  1. Hi :D

    Ich bin auch riesiger Supernatural-Fan! :D Aber "Türkisch für Anfänger" habe ich schon zwei Mal komplett durchgesuchtet! Einfach genial dieser Humor! :D Glaub, ich muss mir mal wieder ne Folge anschauen! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Sam mehr :D Er hat so ne ruhige Ausstrahlung :D Aber Dean ist auch lustig! :D

      Löschen
    2. Auch lustig? ...tztztztzt Aber Pech für dich ...mehr Dean für mich ;)

      Löschen