Mittwoch, 26. Oktober 2016

Die Frankfurter Buchmesse und ihre Folgen...

Meine Lieben,

die Buchmesse in Frankfurt liegt nun bereits einige Tage hinter uns. Ich hatte eine Menge Spaß und habe wieder jede Menge nette Menschen kennengelernt, natürlich auch viele "alte" Gesichter wieder gesehen. Es waren harte Tage, lange Tage, witzige Tage aber auch stressige Tage.

Das alles musste ich daheim erst einmal sacken lassen. Es gab so viele Eindrücke und Neuheiten die auf mich eingeprasselt sind.
Ich freue mich schon auf einige Neuerscheinungen und vor allem freue ich mich auf ein größeres neues Projekt, dass ich Euch heute schon einmal etwas näher vorstellen möchte!

Also seid gespannt!




Messeberichte gibt es ja gaaaaanz viele, das erspare ich euch heute im Großen und Ganzen. Wer uns bei Facebook folgt, der konnte sich ja schon einige Fotos ansehen und hat sicherlich auch bemerkt wie viel Spaß ich/wir hatten. Die liebe Julia konnte leider nicht live mit dabei sein, aber dafür habe ich sie via Sprachnachrichten und Bildern sozusagen mit auf Tour genommen. ;)



Aber was ich Euch heute nicht vorenthalten will ist eine für uns neue Kooperation mit dem Frechverlag.

Ich freue mich sehr über diese neue Bekanntschaft mit wirklich extrem netten Menschen und bin immer noch total baff über unser erstes Zusammentreffen auf der Messe.







Es wird bei uns also in Zukunft noch kreativer, bunter und frecher zugehen. ;)





Steffi von den Schlunzen und meine Wenigkeit hatten uns eigentlich für das Bloggertreffen bei TOPP (Frechverlag) beworben, aber die Teilnehmeranzahl war auf wenige Blogger begrenzt. 

Lange Rede kurzer Sinn, wir kamen dann trotzdem mit der lieben Saskia, Leiterin des Online-Bereiches des Frechverlages ins Gespräch und durften uns vorstellen.







Für mich ein kleines Messe-Highlight aber dazu später mehr. ;)


Und als Krönung durften wir dann indirekt doch als stille Teilnehmer am Bloggertreffen teilnehmen und haben sogar eine der wundervollen Goodiebags erhalten.

Wir haben zwei der tollen Bücher aus dem Verlag vorgestellt bekommen, die natürlich auch im Goodiebag enthalten waren. Die Autoren waren da und haben uns ein paar Fragen beantwortet. Die teilnehmenden Blogger haben sich kurz vorgestellt und wir haben einiges über den Verlag und dessen Projekte erfahren.

Was da alles tolles drin war, seht ihr hier:







Ich bin immer noch total geflasht und freue mich schon auf unsere zukünftigen gemeinsamen Projekte.

Das erste steht schon in den Startlöchern, muss sich aber leider noch bis nach meinem Urlaub gedulden. Für mich geht es nächste Woche erste mal ein paar Tage nach Mallorca. Und danach stellen wir mit neuer Energie das erste Projekt vor.

Ich danke Saskia und allen Beteiligten für diese schöne Zeit. Auf eine gute und kreative Zusammenarbeit!

Ich hoffe Ihr seid mindestens genauso gespannt wie ich!
#Projektsören startet bald. ;)



Kommentare:

  1. Schöner Beitrag und nun bin ich ja neugierig, was da alles kommt. Toll, dass wir uns dort getroffen haben - wenn auch im schlimmsten Trubel. Aber ich hab mich dennoch riesig gefreut.

    Hab einen schönen Urlaub!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich habe mich auch gefreut, auch wenn es wieder viel zu wenig Zeit für alles war. Ich bin auch schon gespannt wie alles ankommt und vor allem ob ich #projektsören hinbekomme hahah

      LG Stephi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...