Montag, 22. August 2016

Rezension zu YIN YANG 1.1 - DER HYPNOTISEUR - von ANN-KATHRIN KARSCHNICK


Titel: Yin Yang 1.1
Der Hypnotiseur

Autor/in: Ann-Kathrin Karschnick
Erscheinungstermin: 22.08.2016
Seiten: 95
Genre: Fantasy


















Mila Krämer und ihr Partner bilden die kleine Armee, die ihr Boss mit dem Namen Titan immer wieder mit neuen Aufträgen versorgt: Sie sollen sogenannte Derivatoren ausfindig und am besten für die eigene Sache nutzbar machen. Doch bei dem neusten Auftrag lautet die Anweisung: Auslöschen. Offenbar ist der Titan der Meinung, dass Mila trotz ihrer Fähigkeiten nicht mit der Zielperson fertigwerden könnte. Sie ist anderer Meinung und fordert das Glück heraus.




Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Dieses Cover hier ist eindeutig mein Favorit unter den Episoden aus dem August. Sooooo cool und absolut passend zum Inhalt!

Mila arbeitet mit Pete gemeinsam für den "Titan". Wer er ist, das wissen sie nicht. Sie bekommen Aufträge und führen sie aus. Die beiden sind noch nicht lange ein Team, aber sie ergänzen sich prima. Der Auftrag "Hypnotiseur" hat so seine Tücken, dass stellt auch Mila schnell fest. Doch das Ziel ist immer den "Titan" zufrieden zu stellen. Aber was ist, wenn das nicht gelingen sollte?

Dieses Buch hat mich von Anfang an gepackt und bis zum Ende nicht mehr los gelassen. Der Schreibstil ist toll und die Autorin hat eine tolle Protagonistin mit Mila erschaffen. Absolut realistisch und lebendig wird Milas Geschichte erzählt und so langsam habe ich eine Ahnung was die Episoden für ein Ziel verfolgen könnten. Ich finde es prima und muss gestehen, dass ich Probleme hatte mich von Mila zu verabschieden, ich könnte noch zig Bücher über und mit ihr Lesen!

Mila hat viel durchgemacht, aber sie ist eine Kämpferin. Trotz ihres Jobs kann man sagen, dass Mila sich bemüht das Richtige zu tun. Das mag nicht immer klappen, aber bei wem klappt das schon. Sie ist mutig und klug, und hat viele Geheimnisse. Da hat es nicht nur Pete manchmal schwer. 
Der Titan hat mich fast etwas eingeschüchtert. Er kommt enorm "Böse" rüber, ich finde die Kontraste sind hier sehr stark. 

Ich finde keine Worte, ich bin total platt und will jetzt sofort die nächste Episode!



Fazit


Erste Sahne! Diese Heldin wird Euch umhauen!







5 von 5 Salatköpfen 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...