Samstag, 18. Juni 2016

AURORA #3 Autorinnen Interview - Anja Bagus -




Herzlich Willkommen zum dritten Teil unserer Aurora Vorstellung. Heute gibt es ein tolles Interview mit unserer Gemini Autorin. Rein mit Euch







Letzte Woche gab es eine Autorinnen Vorstellung von uns. Falls Ihr den Bericht verpasst habt, schaut doch auf unserer AURORA Seite mal vorbei. Da könnt Ihr regelmäßig alles aktuell zu AURORA finden. 

Heute kommt die Autorin selbst zu Wort und nach dem riesen Fragenkatalog den wir ihr geschickt haben, dürftet Ihr einiges über sie erfahren. 


Hallo Anja, bitte stell dich doch kurz in 3 Sätzen vor.

Ich heiße Anja Bagus,. Bin bald 50 und habe erst vor kurzem zum Schreiben gefunden. Vorher habe ich alles mögliche gemacht und dann eine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Ich hab Familie, Hund und Katz, Fische und seit Neuestem eine Meise, die aus dem Nest gefallen war.




Wie bist Du zu Steampunk gekommen? Ist das ein Hobby oder doch mehr in deinem Leben?


Steampunk war zunächst ein Hobby. Ich mag die Ästhetik. Und es ist schön, mit tollen Kleidern rumlaufen zu können, ohne direkt so wissenschaftlich korrekt zu sein. Also der Punk im Steampunk ist mir sehr wichtig.





Was magst du ganz besonders an dem Charakter deiner Superheldin Gemini?

Andrea ist eine Träumerin und gleichzeitig ist sie sehr bodenständig. Sie geht ganz in ihrer Musik auf (sie hat zusammen mit ihrer Schwester eine Band), ist aber auch diejenige, die täglich arbeitet, um den Lebensunterhalt zu sichern.

Welche Kräfte würdest du gerne haben?

Ganz schwer … ich habe da oft drüber nachgedacht und sehe in all diesen Superkräften mehr Nachteile als Vorteile. Aber so etwas wie Andrea hat, fände ich schon toll. Jetzt sag ich aber nicht, was sie kann, das wäre gespoilert.





Die Superheldin heißt Gemini, wie wichtig sind dir die Sterne?

Eigentlich ist es Humbug, das ist mir schon klar. Aber ich finde es eine gute Sache, um Menschentypen darzustellen. Also wenn ich über meine Charaktere in Büchern nachdenke, dann schau ich immer, welches Sternzeichen die sind und lese mir die Vor-und Nachteile durch. Da kann man sich gut entlangschreiben.
Gemini-Andrea ist allerdings nicht Sternzeichen Zwilling. Sie ist Teil eines Zwillingspaares, zusammen mit ihrer Schwester, Lisa. Die Band, die sie haben heißt auch Gemini.

Welche Medien durchforstest du vor dem Bücher schreiben?

Das Internet. Mehr nicht.

Ab wann war dir bewusst, dass du Autorin werden willst? Was hat dich dazu bewegt?

Ich hatte einen Job. Ja, ich weiß, das ist bei den meisten Leuten so … aber dieser Job hatte ein jähes und unschönes Ende. Es ging mir dann nicht gut. Eine Freundin ist Schreibcoach und lud mich zu einem ihrer Seminare ein. Da fing das an. Ich konnte meine schlechten Gefühle und den Frust wegschreiben. Es war total irre. Ich hatte ein paar Jahre zuvor zwar schon einmal was geschrieben, war aber nie fertig geworden.
Als mein erstes Buch dann fertig war, war es wie eine Sucht. Ich musste einfach weitermachen.



Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Nachdem ich mit dem Hund raus war, schreib ich. Zwischendurch immer wieder Facebook (schäm). Ich schreib täglich und so viel ich kann. Wenn ich nicht anderen Kram machen muss (das Organisieren meiner Projekte nimmt viel Zeit in Anspruch).

Wo schreibst du am liebsten?

Mein allerliebster Mann hat mir einen Arbeitsplatz in der Küche eingerichtet. Wir haben nur ein kleines Haus, und ich liebe unsere Küche, sie ist der zentrale Raum. Daher bin ich immer da, wo die Action ist und kann doch arbeiten.







Welche Bücher hast du als Kind gern gelesen?

Ich habe alles verschlungen, was mir in die Finger kam. Aber ich liebte Pferdebücher. Egal was, Hauptsache ein Gaul war dabei.

Und welche Bücher liest du heute gerne?

Vor allem Fantasy. Urban Fantasy, High Fantasy, alle Spielarten. Eine Zeit lang Thriller, aber im Moment nicht mehr.

Hast du schon das nächste Projekt im Kopf?

Eins???? Mindestens drei. Ich jongliere immer mehrere Sachen gleichzeitig.



Woher kommt die Inspiration zu deinen Büchern?


Keine Ahnung … kritische Masse? Ich habe so viel gelesen, da muss ja man ja irgendwann mal was auswerfen.







Liebe Anja, wir danken dir für dein umwerfendes Interview! Wir haben jetzt noch mehr Lust auf Gemini *hibbel

Habt Ihr das Interview mit Sandra Florean schon gesehen? Dann schaut mal beim Bücherparadies vorbei. *HIER

Und dieser Beitrag von und mit Caroline G. Brinkmann bei Zeilen zum Tee hat uns diese Woche auch super gefallen. Und damit Ihr nicht weit reisen müsst schaut den doch bei uns direkt an ;) 





Ach "Einer geht noch rein". Die Autorinnenvorstellung zu Sandra Baumgärtner von Passion4Books ist mal ganz anders. 






Wir hoffen, Euch hat unser Einblick gefallen und jetzt hoffen wir auf Euch. 

Habt Ihr Fragen, an die Autorin, an den Verlag oder zu AURORA im Allgemeinen, und noch wichtiger zu unserer Heldin? Dann stellt sie uns, jetzt und hier. Einfach ein Kommentar hier drunter. Wir sammeln und schauen mal was Gemini und die Autorin rausrücken *kicher


















1 Kommentar:

  1. Tolles Interview und eine schöne und übersichtliche Verlinkung zum Schluss! <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...