Freitag, 5. Februar 2016

Hörbuch Rezension zu City of Glass von Cassandra Clare - Chroniken der Unterwelt Band 3


Chroniken der Unterwelt 
- Band 3 - 


Autor/in: Cassandra Clare
Sprecher/in: Andrea Sawatzki
Verlag: Lübbe Audio
Erscheinungstermin: 09.10.2009
Spielzeit: 430 Minuten
Genre: Jugendbuch, 
14 - 17 Jahre






SPOILER








Autor/in



Cassandra Clare - AutorCassandra Clare wurde als Kind amerikanischer Eltern in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Da ihre Familie ständig umzog, wurden Bücher ihre besten Freunde. Nach dem Studium war Cassandra Clare in New York und Los Angeles für verschiedene Magazine tätig. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Katzen in Amherst, Massachusetts. 2006 machte sie das Schreiben von Fantasyromanen zu ihrer Hauptbeschäftigung. 



gelesen von Andrea Sawatzki 




Andrea Sawatzki - Sprecher
wurde vor allem durch ihre Rolle als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger bekannt. Darüber hinaus war sie in zahlreichen erfolgreichen Theaterstücken, Kinofilmen (u.a. "Die Apothekerin" und "Das Experiment"), Fernsehserien und -mehrteilern ("Arme Millionäre" oder "Klimawechsel") zu sehen. Andrea Sawatzki ist außerdem eine begnadete Hörbuchsprecherin.


Klappentext


In Idris herrschen düstere Zeiten. Als Valentin sein Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance: Schattenjäger und Schattenwesen müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite in diese Schlacht ziehen. Jace weiß genau, wie viel er zu riskieren bereit ist. Clary jedoch muss sich entscheiden, ob auch sie jeden Preis bezahlen würde, um die Gläserne Stadt zu retten.



Meine Meinung


Eigentlich wollte ich das Ende des dritten Bandes erst sacken lassen bevor ich darüber spreche, aber dann konnte ich doch nicht anders als die Rezension direkt zu schreiben. 

Ich muss sagen der dritte Band hat mir bisher wirklich am besten gefallen. Wir kennen jetzt die Charaktere und können so wirklich richtig einsteigen in die Welt der Schattenjäger. 

Clary möchte unter allen Umständen endlich ihre Mutter aus dem tödlichen Schlaf befreien. Dafür muss sie nach Idris reisen, doch Jace hätte es lieber, wenn sie nicht mit den Schattenjägern käme. Doch dann ist er plötzlich nicht mehr Herr der Lage, denn Valentin kommt den Insignien der Engel näher und sie alle gemeinsam müssen das verhindern... . Ob Sie es schaffen Valentins Pläne zu zerschlagen? 


Im letzten Band war es schon wirklich spannend und knapp, doch in diesem Band hat die Autorin sich wirklich noch gesteigert. Die Wendungen waren toll und ich war am Ende wirklich völlig von den Socken!!



Clary und Jace entdecken, dass doch ein Fünkchen Wahrheit an ihren "verborgenen" speziellen Kräften dran ist. Ob das gut oder schlecht ist, das zeigt sich wohl erst noch.   

Jace und Clary gehen jeder auf seine Weise damit um, dass sie Geschwister sind. Jace ist vor allem ein Idiot, und Clary hat schwer daran zu knabbern. Ob die beiden eine Lösung finden? Das dürft Ihr nicht verpassen!


Ich finde die Kulisse der gläsernen Stadt toll und liebe es, wie die Autorin immer wieder neue Protagonisten und Geschehnisse hervor holt!



Ich freue mich auf den vierten Band!


                                                   Fazit 


Eine Fortsetzung ganz nach meinem Geschmack!



Bewertung



Cover: 6/6

Inhalt: 6/6

Sprecher/in: 6/6

Grundidee: 6/6 

Umsetzung: 6/6

Protagonisten: 6/6

Gesamtpunktzahl: 36 Punkte von 36 Punkten




                                                             

Kommentare:

  1. Huhu,
    also mir gefiel Andrea Sawatzki als Hörbuchsprecherin für die Chroniken der Unterwelt nicht so gut. Das lag aber vielleicht auch daran, dass ich kurz zuvor ihr Hörbuch zu "Glenkill" gehört hatte und irgendwie immer an Schafe denken musste...
    Zudem war es schade, dass die Hörbücher so stark gekürzt sind. :/ Da lese ich doch lieber die Bücher.
    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alica, ich muss sagen, am anfang fand ich die stimme auch echt nicht so. aber mit der zeit bin ich gut reingekommen. ich kann aber verstehen wenn es dir anders geht. bei mir ist es mit den büchern ähnlich, ich komme da einfach nicht rein. aber die hörbücher sind bei mir ratz fatz weg ;) Liebe Grüße

      Löschen