Freitag, 8. Januar 2016

Blogtour Mango Delights - Schlagabtausch -



Herzlich Willkommen zur Blogtour "Mango Delights" von Emily A. Almond. 
Gestern konntet Ihr bei Manja von Manjas Buchregal schon einen Einblick in die Tierrettung bekommen. Bei uns gibt es heute ein Treffen mit den Protagonisten Amy und Ethan und unserem Fachmann für die Verführung Dr. Jadoo Meshali. Schließlich wollen auch wir endlich hinter das Geheimnis einer perfekten Verführung kommen. 







Willkommen und Hereinspaziert zum wichtigsten Interview des frischen Jahres 2016. 



"Wir freuen uns, dass Ihr drei Zeit hattet für dieses Interview. Vor allem Dr. Meshali. 

Ich für meinen Teil bin wahnsinnig froh, dass ich Sie endlich persönlich kennen lernen darf. Ich habe ja schon soooooo viel über ihre Seminare gehört."



Die drei setzen sich auf das große Sofa und nehmen Amy höflich in die Mitte. Sie lächelt etwas unsicher, ich kann sie irgendwie verstehen. Zwei so ansehnliche Männer sind für eine Dame vielleicht doch etwas viel. 



Dr. Meshali hat eine Persönlichkeit, die den ganzen Raum direkt einnimmt. Als Frau muss ich sagen, dass ich meinen Blick nur ungern von ihm abwende. 



Julia von Büchersalat: 

"Dr. Meshali, ich danke Ihnen, dass Sie heute Zeit für uns gefunden haben um uns die Geheimnisse der Verführung näher zu bringen. Ich bin sicher, dass Ihr Terminkalender sehr ausgefüllt ist." 

Dr. Meshali:
"Oh Julia, bitte sag doch Jadoo. Das macht es doch gleich etwas privater. Ich freue mich, dass ich die Geheimnisse der Verführung mit anderen Menschen teilen kann. Was gibt es schöneres, als zwei Menschen die einander begehren."

Während Jadoo meinen Blick mit seinen dunklen Augen erwidert, kann ich aus den Augenwinkeln sehen, dass Ethan mit den Augen rollt.



Julia von Büchersalat: 

"Ethan, du hast doch auch bereits eines von Jadoos Seminaren besucht, gemeinsam mit Amy. Wie würdest du deine Erfahrungen beschreiben?"


Ethan schaut mich überrascht an, weil ich das Licht auf ihn richte. 


Ethan: 
"Ja ich bin ja eigentlich eher zufällig auf diesem Seminar gelandet. Ich hatte keine Ahnung, dass der Verführungs-Guru dort ist um uns "aufzuklären". Ich persönlich glaube nicht an diesen Guru Kram."


Amy schaut Ethan an, atmet tief ein, sagt aber nichts. Jadoo für seinen Teil grinst nur. 



Jadoo: 

"Also ich denke Ethan ist schon in meinem Seminar in den Genuss der Verführung gekommen, auch was die süße Frucht der Mango mit all dem zu tun hat, hat Ethan verstanden. Ich glaube, er findet seine Verführungskünste schon zufriedenstellend, daher nimmt er meine Ratschläge nicht mehr gerne an sich.


Ethan starrt an Amy vorbei direkt zu Jadoo. Meine Güte, wenn Blicke töten würden, wäre auf dem Sofa ein Gast weniger zu finden bzw. nicht mehr zu finden. 



Amy:

"Also ich fand das Seminar wahnsinnig spannend, auch den Daiquiri als Verbindung zur Mango anzubieten, fand ich toll. Und nach all der Zeit sind mir einige Geheimnisse der Verführung sicher bekannt. Dennoch, man und auch Frau lernt ja nie aus. Oder Ethan?"


Sie lächelt ein zuckersüßes Lächeln zu Ethan hinüber, und ich hoffe mit ihr, dass es seine Wirkung nicht verfehlt. 



Jadoo legt seine Hand vorsichtig auf Amys Knie. Schaut schnippisch zu Ethan und dann wieder zu Amy. Eine sehr eindeutige Geste, wie ich finde.



Jadoo:

"Ich denke am Ende dreht sich doch alles um die Einstellung zweier Menschen zueinander. Wenn diese in die gleiche Richtung führt, dann kann die Verführung schon mit einer winzigen Berührung beginnen." 


Ich kann sehen wie Ethan riesige Augen bekommt, ich bin sicher, dass er gleich platzt. Amy sieht auch schon etwas ängstlich aus. 



Julia von Büchersalat: 

"Jadoo, was hat es denn mit der Mango genau auf sich. Meine Recherchen dazu im Internet waren doch nicht ganz so ergiebig wie ich gehofft hatte. Kannst du dazu mehr verraten?"


Jadoo: 

"Die Mango ist sowohl äußerlich als auch geschmacklich eine sehr sinnliche Frucht. Man sollte die Verführung nicht nur körperlich betrachten, sondern auch geschmacklich, nur als Beispiel. Der Rest ist Fantasie." 


Jadoo lächelt wissend und sieht mich an. Ich muss sagen, sein Blick verfehlt seine Wirkung nicht. Ich atme also besser tief ein und aus und konzentriere mich aufs Wesentliche. 



Julia von Büchersalat:

"Ich danke Euch für das ehrliche Interview, gerade bei so einem intimen Thema. Ich freue mich, dass ich etwas Einblick in die Verführung bekommen konnte und hoffe, dass ich auch einiges davon umsetzen kann."


Wir verabschieden uns und vor allem Amy ist die Erleichterung anzusehen. Sie hat es aber auch nicht leicht *lächel



Wenn Ihr wissen wollt, wie es mit den Dreien weiter geht und wer am Ende wen verführt, dann solltet Ihr das Buch dringend lesen. 





Gewinnspiel 


Zu jedem Blogbeitrag gibt es eine Frage in den Kommentaren  zu beantworten. Für jede beantwortete Frage bekommt ihr ein Los und damit eine mögliche Gewinnchance. Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern. 


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Das könnt Ihr gewinnen: 


Preis 1

Taschenbuch "mango delights" mit Lesezeichen 


Preis 2 und 3


jeweils ein E-Book"mango delights" im Wunschformat   


Und hier unsere pikante Tagesfrage: 


Würdet ihr an einem solchen Seminar teilnehmen? Oder seid Ihr schon der/die perfekte Verführer/in


Und hier alle Stationen der Blogtour auf einen Blick: 

04.01.2016 

bei Katja von Ka - Sa´s Buchfinder
Interview mit der Autorin

05.1.2016

bei Bianca zu Gast bei Lesemonsterchen´s Buchstabenzauber
Buchvorstellung

06.01.2016

"Gelüste" Rezepte die deinen Gaumen verführen

07.01.2016

bei Manja von Manjas Buchregal
Tierrettung / Hundeklinik


08.01.2016

bei uns Büchersalat
Interview zur "Verführung" mit den Protas

09.01.2016

Gewinnerbekanntgabe



Zum Abschluss findet Ihr *HIER meine Rezension.  


Wer sich jetzt gerne selbst verführen lassen würde, kann und darf sein Glück auch gerne in der laufenden Leserunde bei Lovelybooks versuchen. Die Bewerbungsphase läuft noch. 



So sind die Chancen auf das Buch doch gleich doppelt so hoch. 






Bilder wie immer von pixabay




























Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)
    Also ich würde wohl nicht an so einem Seminar teilnehmen. Wäre mir wohl peinlich.
    Und der geborene Verführer? Ich glaube jeder Mensch kann den Partner verführen der seinem Herzen auch nahe ist. Das geht dann auch ohne Kurs und ganz einfach :-)

    Liebe Grüße
    Wildpony Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :-)
    Also ich würde wohl nicht an so einem Seminar teilnehmen. Wäre mir wohl peinlich.
    Und der geborene Verführer? Ich glaube jeder Mensch kann den Partner verführen der seinem Herzen auch nahe ist. Das geht dann auch ohne Kurs und ganz einfach :-)

    Liebe Grüße
    Wildpony Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    hmm ich denke ich würde mich doch nicht so recht trauen an so einem Seminar teilzunehmen.

    Liebe Grüße
    Yasmin (yasi891@web.de)

    AntwortenLöschen
  4. Wieso nicht, da kann bestimmt noch vieles lernen :)

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    also ich würde an einem solchem Seminar wohl eher nicht teilnehmen, aber ich brauch es auch nicht mehr ich hab mir meinen perfekten Kerl schon geangelt und mit nem Ring festgenagelt ;P *hehe*

    Liebe Grüße,
    Lady Yae

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Ich würde nicht an so einem Seminar teilnehmen weil ich
    schon mein Mann habe also brauche ich nicht .

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Julia,

    danke für das tolle Interview!
    Da ich meinen Liebsten schon seit 27 Jahren verführe, glaube ich nicht, dass ich so ein Seminar noch besuchen muss. Aber wenn ich Single wäre, warum nicht! ;-)
    Liebe Grüße, Anakalia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...