Freitag, 4. Dezember 2015

Türchen Nummer 4 - Weihnachtsbücher für Kinder




Jedes Jahr die gleiche Frage, was schenke ich dem Kind, damit es mit Büchern in Berührung kommt? Oder Ihr sucht noch Geschenke für Eure Enkelchen, Neffen oder Nichten oder kleinen Geschwister. Ich persönlich lieeeeeebe Buch Geschenke, auch schon für die Kleinsten. Ich habe mal ein wenig gestöbert und hier sind meine Favoriten für die Kleinen und Großen (bald) Leseratten...




Meine Kinder sind dem Grüffelo verfallen. Im Kindergarten fing es an und bis heute hat es sich nicht gelegt. Ich mag die Geschichte um den Grüffelo und die Maus. Letztes Jahr haben wir dann zu Weihnachten festgestellt, dass es sogar eine Fortsetzung gibt. "Das Grüffelokind". Diese Geschichte passt etwas schöner zu Weihnachten, weil sie im Schnee spielt. Auch dieses Buch haben wir verschlungen. Wer lieber einen Film schaut ist hier trotzdem richtig, denn auch animiert ist die Geschichte sehr zu empfehlen. 


*HIER gehts zum Buch oder doch lieber der Film, *Klick








Lauras Weihnachtsstern
Kommen wir nun zu einer Reihe, die mittlerweile auch animiert worden ist. Lauras Stern ist vor allem bei meiner Tochter wirklich beliebt. Auch hier gibt es eine Weihnachtsgeschichte, die auch wir Erwachsenen gerne mit ansehen. 


Lauras Weihnachtsstern spielt auch im Schnee und wenn man ganz viel Glück hat trifft man sogar auf den Weihnachtsmann. 


*HIER gibts das Buch
*HIER gibts den Film. 







Wer es gerne pädagogisch etwas wertvoller mag sollte für die kleinen auf 

Wieso? Weshalb? Warum? aus dem Ravensburger Verlag zurückgreifen. Diese Bücher gibt es in unterschiedlichen Aufmachungen für das unterschiedlichste Kinderalter. Mit Klappbildern, oder sogar schon zum Hören. 
Hier findet man auch wirklich die unterschiedlichsten Themen und Bereich, um seinem Kind die Welt verständlich und so bildlich wie möglich zu erklären. 

*HIER gehts zum Buch




Ein Buch, das ich in meiner Kindheit geliebt habe ist "Etwas von den Wurzelkindern". Es ist zum Vorlesen geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Auch hier gibt es verschiedene Variationen und noch andere Bücher die ähnlich aufgebaut sind. Jedes für sich ist besonders schön bebildert. Ein Must Have finde ich.  


*HIER gehts zum Buch








Für alle die noch eine Einschlafhilfe suchen haben wir etwas besonderes. Luna und die Sterne von August Gral und Stefanie Messing. Dieses Buch ist wunderbar illustriert und mit ein wenig Text versehen. Damit man auch abends immer die Zeit findet es mit den Kleinen zu lesen. 



*HIER gehts zum Buch






Ich hoffe wir konnten für Euch noch ein paar schöne Geschenkideen finden. Wir würden uns über Eure Vorschläge in den Kommentaren freuen. Schließlich können auch Kinder nieeeeeeee genug Bücher haben. 




Quelle: pixabay






























Kommentare:

  1. Hallhallo!
    Ich liebe es auch Bücher zu verschenken...ob groß oder klein....ich glaube, jeder hat von mir schonmal ein Buch geschenkt bekommen ;-)
    Ich habe früher die "Was ist was"- Bücher verschlungen :-) ...und natürlich Mädchen-Geschichten!
    Wünsche noch viel Spaß beim Geschenke aussuchen und kaufen!
    Liebe Grüße
    Alexandra G.-D.

    AntwortenLöschen
  2. Also meine kleine liebt alle Disney Bücher , die Christian Andersen geschivhten, von Dorothea flechsig der Ritter kahlbutz

    AntwortenLöschen