Donnerstag, 17. Dezember 2015

Türchen Nummer 17- Vegane Kekse






Jeder kennt und liebt sie, vor allem wenn man Kinder hat. Die Butterplätzchen. Aber, was tut man, wenn man sich vegan ernährt? Richtig, man nimmt ein veganes Rezept, und das haben wir hier für Euch. 


Es ist aus dem tollen Buch Vegan backen* vom GU Verlag*






Ihr braucht: 



400 g Mehl (Type405)
2 TL Backpulver
250 g kalte vegane Magarine
300 g Zucker
6 EL Pflanzenmilch (z. B. Soja-, Hafer- oder Reismilch)
3 EL Sojamehl
1/2 TL Bourbon Vanillepulver
1/2 TL Salz
Mehl zum Arbeiten
Ausstecher
Quelle: GU Verlag

Die Zubereitung ist für etwa 100 Stück. 


Für den Teig Mehl und Backpulver vermischen. Alles auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Nun alle Zutaten in die Mulde geben und den Teig feste kneten, bis sich ein fester Teig ergibt. 
Nach Bedarf etwas Mehl beim Kneten hinzu fügen, falls der Teig noch zu klebrig ist. 


Aus dem fertig gekneteten Teig eine Kugel formen und sie für 1-2 Stunden in den Kühlschrank tun. 


Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Teig ausrollen. Nun die gewünschten Plätzchen ausstechen und auf Backbleche tun. Die Plätzchen werden dann 10 - 12 Minuten im Ofen gebacken, bis sie an den Rändern zartbraun sind.


Abkühlen lassen, Fertig! 


Ich verziere die Kekse gerne, auch das geht, wenn die Kekse abgekühlt sind völlig vegan. Einfach mit Zuckerguss und zum Beispiel Streuseln.





Ihr seht vegan ist nicht unbedingt kompliziert. Nur bei den Zutaten musste ich mich ein wenig einfuchsen, vor allem sie im Laden auch zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Aber ich habe mich einfach durchgefragt. ;)   


Hat Euch dieses Rezept gefallen? Das passt gut, denn Ihr könnt bei uns das tolle Rezeptbuch gewinnen. 


Was Ihr tun müsst um zu gewinnen? 


1. Folgt unserem Blog. 

Gerne auch bei Facebook: 

2. Schenkt doch dem GU Verlag* einen Like.

3. Schreibt uns einen Kommentar in dem ihr folgende Frage beantwortet: 

Was ist Eurer Lieblingsback-Rezept für die Weihnachtszeit?




Das Gewinnspiel beginnt am 17.12.2015 und ist am 21.12.2015 um 18.00 Uhr beendet. Schaut bitte, dass wir Euch im Gewinnfall auch erreichen können. 


Das Kleingedruckte, in diesem Fall groß: 


TEILNAHME AB 18 JAHREN.

GEWINNER WERDEN PER MAIL BENACHRICHTIGT.
KEINE BARAUSZAHLUNG DES GEWINNS.
KEIN ERSATZ BEIM VERLUST AUF DEM POSTWEG.
DER RECHTSWEG IST AUSGESCHLOSSEN.
PERSÖNLICHE DATEN WERDEN NUR FÜR DAS GEWINNSPIEL VERWENDET.
GEWINN NUR MÖGLICH MIT POSTANSCHRIFT IN DEUTSCHLAND



Wir drücken Euch die Daumen. Viel Glück!!!


























Kommentare:

  1. Huhu,
    bei veganen Rezepten bin ich natürlich sehr gerne mit im Lostopf :)
    Ich backe am liebsten Mürbeteigplätzchen und verziere sie dann ein bißchen (ich versuche es) :D

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao(at)web.de

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich mag vegane Rezepte, vor allem fürs Backen.
    Danke für euer Rezept. Habe es mir abgespeichert für den nächsten Plätzchen- Backtag.
    Liebe Grüße
    Slaterin (Loveleybook)

    AntwortenLöschen