Dienstag, 1. Dezember 2015

Türchen Nummer 1 - Malbücher für Erwachsene








Endlich ist es soweit! Heute können wir endlich das erste Türchen öffnen!



Und im 1. Türchen versteckt gleich ein richtiges Highlight für viele von Euch!


Seit Monaten sehe ich bei Facebook in den Büchergruppen das immer wiederkehrende Phänomen der "Malbücher für Erwachsene". 


Ständig habe ich überlegt ob ich mir eines kaufe, bin aber immer wieder davon abgerückt. Nun hatte ich bei einem 
Verlags - Gewinnspiel von Harper Collins Germany Glück und ich bin nun stolze Besitzerin eines Malbuches für Erwachsene. 




Vielen Dank an dieser Stelle!


Ich hab es also direkt ausgepackt, habe meine Buntstifte gespitzt und los gelegt. 


Und ich muss sagen, dass ich sowas von Spaß hatte. Es war wirklich sehr entspannend mal wieder etwas zu malen. Es ist ja nicht so, als würde man das als Erwachsener noch wirklich oft machen. Ich lese ja sonst wirklich den größten Teil meiner Freizeit. 

Die Motive sind in meinem Malbuch weihnachtlich, es gibt aber noch andere Themen und Motive. Hier ein paar Beispiele: 



Die Malbücher gibt es schon ab 5 Euro, mit unterschiedlicher Seitenzahl. Je nach Geschmack kann man sich so ein Malbuch zulegen, dass einem wirklich zusagt. 


Ob ich überhaupt etwas gefunden habe, dass ich nicht mag an dieser ganzen Sache? 
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa allerdings!




Meine Stifte sind furchtbar. 12 Stück reichen überhaupt nicht aus für all diese wunderbaren Motive. Meine Stifte werden dem Malbuch nicht gerecht. 

Grün ist nun mal nicht Grün finde ich. Also wenn Ihr euch so ein Malbuch anschafft, kauft direkt ein paar schöne Buntstifte, aber eine schöne große Auswahl. 



Was ich nicht empfehlen kann sind Filzstifte oder Stabilo Stifte. Dafür ist das Papier doch etwas dünn, die Farbe drückt leider durch. 




Habt Ihr nun auch Lust bekommen zu malen?

Dann haben wir ja genau das Richtige für Euch. Wir verlosen ein Exemplar dieses wundervollen Malbuchs an Euch. Damit auch Ihr in den Genuss dieses schönen Buches kommt. (OHNE DEKO)







Was Ihr tun müsst um zu gewinnen? 


1. Folgt unserem Blog. 
Gerne auch bei Facebook: 

2. Schreibt uns einen Kommentar in dem ihr folgende Frage beantwortet: 

Mögt ihr den neuen Malbuchtrend? 
Her mit Euren Meinungen. 



Das Gewinnspiel beginnt am 01.12.2015 und ist am 08.12.2015 um 18.00 Uhr beendet. Schließlich wollen wir ja auch alle Gewinne bis Weihnachten noch bei ihren Besitzern haben. Daher schaut bitte, dass wir Euch im Gewinnfall auch erreichen können. 
Das Kleingedruckte, in diesem Fall groß: 
TEILNAHME AB 18 JAHREN.
GEWINNER WERDEN PER MAIL BENACHRICHTIGT.




KEINE BARAUSZAHLUNG DES GEWINNS.
KEIN ERSATZ BEIM VERLUST AUF DEM POSTWEG.
DER RECHTSWEG IST AUSGESCHLOSSEN.
PERSÖNLICHE DATEN WERDEN NUR FÜR DAS GEWINNSPIEL VERWENDET.
GEWINN NUR MÖGLICH MIT POSTANSCHRIFT IN DEUTSCHLAND



Wir drücken Euch die Daumen. Viel Glück!!!










Kommentare:

  1. Ich liebe den neuen Malbuchtrend. Habe mir schon Harry Potter und anamorphia zugelegt und ich liiiiebe sie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Harry Potter habe ich auch schon entdeckt, wunderschön wirklich. ;) ich bin neidisch ;) liebe grüße

      Löschen
  2. ♥Guten Morgen♥

    Man liest momentan sehr sehr viel über den Malbuch-Trend :-)
    Ich würde am liebsten selbst damit gleich anfangen, aber das muss leider noch warten.

    LG, Angela

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal cool - ein Malbuch für Erwachsene find ich irgendwie toll. Mich hat es oft in den Fingern gejuckt, aber ich kann ja schlecht ein Kindermalbuch kaufen lol
    Außerdem entspannt malen so schön ... Ich würd das gern gewinnen ...

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch weniger peinlich, weil die Bilder und Zeichnungen wirklich sehr viel aufwendiger sind als in einem Kindermalbuch. Obwohl meine Tochter dieses hier auch gerne gehabt hätte ;) liebe grüße

      Löschen
  4. Huhu
    Ich habe schon immer sehr gerne Ausgemalt und das wird auch immer so bleiben :-)
    Kathrin Richter

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ja ich folge auch schon diesem Trend nur habe ich auch mit zu wenig Buntstiften begonnen und werde mir zu Weihnachten entweder selber welche kaufen oder von meinem Schatz schenken lassen. Das ist ein guter Ausgleich zu meinem ab und an etwas stressigen Berufs Alltag.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit den Stiften wird bei mir auch dringend geändert. Das ist wirklich sooooooooooooooo doof lach ;) liebe grüße

      Löschen
  6. Toller Beitrag und sehr schöner Blog! :-)

    Ich mag den neuen Trend mit den Malbücher gern, habe es aber leider noch nicht geschafft mir Buntstifte und Malbücher zuzulegen. Deswegen hüpfe ich gern mal in den Lostopf und versuche mein Glück :-)

    Ganz liebe grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Toller Beitrag und sehr schöner Blog! :-)

    Ich mag den neuen Trend mit den Malbücher gern, habe es aber leider noch nicht geschafft mir Buntstifte und Malbücher zuzulegen. Deswegen hüpfe ich gern mal in den Lostopf und versuche mein Glück :-)

    Ganz liebe grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Hallihalli!
    Also ich habe noch kein Malbuch für Erwachsene, obwohl ich den Trend total klasse finde...also Jugendliche habe ich sehr gerne gemalt....wäre also mal wieder Zeit damit zu beginnen und die Malbücher sehen super schön aus....und es scheint super entspannend zu sein :-)
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und ich wünsche Euch eine schöne stressfreie Vorweihnachtszeit!
    Liebe Grüße
    Alexandra Georg-Dechart (FB)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Julia, Hi Stephi!
    Ich bin ganz ehrlich - anfangs hab ich noch gedacht ... mmmh, jeden Trend muss man nicht mitmachen. Dann ist mir ein altes Mandala-Buch in die Hände gefallen und was soll ich sagen - ich bin im Malrausch. :D
    Ich bin gespannt, was ihr in den nächsten Tagen noch so vorbereitet habt.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin mir noch nicht so sicher, ob ich den Trend mag, aber ich würde es gerne ausprobieren :D Deshalb versuche ich hier mein Glück. LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Julia, den Malbuchtrend habe ich jetzt erst entdeckt und (darum?) nervt er mich (noch?) nicht. ;-) Als Kind habe ich gerne Bilderbücher ausgemalt und es war entspannend. Warum nicht als Erwachsene, wo man täglich umgeben ist von Hektik? Ich mache gerne bei dem Gewinnspiel mit. LG Hen

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde den Trend toll. Ich arbeite in einer Kita und jetzt gibt es auch welche für mich, dass ist so genial!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    ich finde das ja super spannend, dass jetzt Malbücher Trend sind. Mein letztes Malbuch hatte ich wohl vor 25 Jahren? So zu meiner Kindergartenzeit, denke ich. Kann mir das sehr entspannend vorstellen, wenn man abends ein Hörbuch hört, ein Tässchen Tee dazu und dann die Seele baumeln lässt und malt :)

    Viele liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  14. Huhu!
    Ich bin ja eigentlich eher ein Fan von "Freihand-Malen", weil man da mehr eigene Kreativität mit einbringen kann. Auf der anderen Seite stell ich mir das Malbuch-Malen recht entspannend vor; das wird schon was Meditatives an sich haben. Und man muss nicht in einer "Kreativphase" sein, sondern kann einfach anfangen.
    Ich hab schon festgestellt, dass es sehr viele tolle Malbücher für Erwachsene gibt und möchte es auch gerne mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Jill

    AntwortenLöschen
  15. Haaa ich hatte sogar welche bevor dieser Trend losging :D

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe mich in diese Bücher verguckt und kann nicht anders als in den Topf zu hüpfen. Ich liebe es einfach zu malen

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe mich in diese Bücher verguckt und kann nicht anders als in den Topf zu hüpfen. Ich liebe es einfach zu malen

    AntwortenLöschen
  18. Jaa, ich mag den Malbuchtrend. Ich hab als Kind früher sehr oft Mandalas und andere Usmalbilder augemalt und fand das immer toll, beim Malen jetzt muss ich immer daran denken :)
    Ich folge über GFC :)
    LIebe Grüße, Krissy <3
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen