Donnerstag, 13. November 2014

Rezension von Dark Elements - Bittersüße Tränen von Jennifer L. Armentrout


Verlag: Darkiss

Erscheinungstermin: 10. August 2014

Seiten:  123

Genre:  Fantasy







Autor/in


Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.

Klappentext


Jasmine ist nicht gerade so, wie ein weiblicher Gargoyle zu sein hat: Sie liebt es, in die luftigen Höhen emporzusteigen - und kein männlicher Gargoyle überflog bisher schneller die Adirondacks. Keiner, außer ihrer großen Liebe Dez, der spurlos verschwand! Deshalb ist Jasmine richtig wütend, als er nach drei Jahren wiederauftaucht und nahtlos dort anknüpfen möchte, wo sie aufgehört haben. Doch so leicht will sie es ihm nicht machen: Sieben Tage gibt sie Dez, um ihr Herz zurückzugewinnen. Sieben Tage voller Gefahren und bittersüßer Versuchung …

Meine Meinung

Das Cover lehnt nahtlos an Dark Elements an und für meinen Geschmack ist auch hier die Farbgebung sehr schön gewählt. 
Der Schreibstil ist wie immer bei dieser Autorin, leicht und flüssig. Klare Worte und nicht langatmig.
Die Protagonisten kennen wir bereits ein ganz klein wenig aus dem Hauptbuch und somit ist es eine tolle Möglichkeit für uns als Fans noch mehr aus der Gargoyle Welt zu erfahren. Yasmin und Dez das Traumpaar schlechthin...oder etwa doch nicht? Lest selbst und findet es heraus.
Auch wenn es leider wirklich nur eine kurz...kurz...kurz Geschichte ist. Mir hat auch diese sehr gut gefallen. Also wer mal eine halbe Stunde nicht weiß was er machen soll... . ;)
Ich bin gerade am überlegen ob ich nicht Punkte abziehen soll für das lange warten auf den nächsten Teil. *zwinker*



Fazit

TOLL ;) Wann kommt denn endlich der nächste Teil??? 



Bewertung

Cover: 6/6

Schreibstil: 6/6

Inhalt: 5/6

Grundidee und Umsetzung: 6/6

Protagonisten: 6/6

Gesamtpunktzahl:  29 Punkte von 30 Punkten 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...