Montag, 3. November 2014

Rezension: Bluterben- Band 2 (Nachtahn) von Sandra Florean


Titel: Bluterben- Band 2 (Nachtahn)


Autor/in: Sandra Florean

Erscheinungstermin: 1. Oktober 2014
Seiten: 482
Genre:  Paranormal Romance











Autor/in



Sandra Florean wurde 1974 in Kiel geboren, wo sie auch aufwuchs. Nach ihrer Fachhochschulreife absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete als Sekretärin. Nebenberuflich ist sie selbstständig als Schneiderin für historische und fantastische Gewandungen und hat damit eines ihrer Hobbys, das historische Reenactment, zum Beruf machen können. Zum Schreiben kam sie bereits als Jugendliche, wobei Fantasy und Vampire schon immer ihre Leidenschaft waren. Seit 2011 schreibt sie regelmäßig. Ihr Debüt wird im Frühjahr 2014 veröffentlicht.



Klappentext


Obwohl Dorian begeistert ist von der Vorstellung, Vater zu werden, sieht Louisa ihr Leben erneut in Scherben liegen. Sie weiß nicht, wie sie ihre Tochter vor anderen Vampiren beschützen und wie sie ihr in der düsteren Vampirwelt ein normales Leben ermöglichen soll. 
Plötzlich bekommt sie genau das angeboten, aber zu einem viel zu hohen Preis. Was ist Louisa zu tun bereit, damit ihre Tochter in Sicherheit aufwachsen kann? Kann sie alles dafür opfern? Selbst ihre Liebe zu Dorian?


Meine Meinung


Als erstes einen herzlichen Dank an Sandra Florean und den Bookshouse Verlag für den 2. Teil der Nachtahn Reihe. 

Fangen wir mit dem Cover an. ;) Das Cover hat sich für mich (leider) nicht stark geändert, der Stil ist immer noch der gleiche. Was für mich leider immer noch ein kleiner Kritikpunkt ist, aber wie auch schon in meiner Rezension zu Band eins gesagt...Geschmäcker sind verschieden. ;)

Dieses Ebook schließt nahtlos an ersten Band an. Keine ewigen Wiederholungen aus dem ersten Band oder schrecklich langatmige, über Seiten ziehende Rückblicke.DANKE!!! ;)

Der Schreibstil hat auch in diesem Band seinen Charme nicht verloren und so finden wir uns ganz schnell wieder in der Welt von Dorian und Louisa ein. 
Die beiden Protagonisten bleiben natürlich Hauptprotagonisten, bekommen allerdings im Laufe von des Geschehens einige neue Begleiter, teils sehr überraschend, manche aber auch eindeutig von Anfang an. ;) 

Louisas Schwangerschaft gibt dem ganzen Handlungsstrang natürlich nochmal ein ganz neue Wendung. Damit habe ich natürlich nicht wirklich gerechnet und Dorian auch nicht. Grinz

Da ich nicht gerne Spoiler ich aber trotzdem noch einen für mich klitzkleinen Kritikpunkt habe, will ich es mal etwas allgemeiner umschreiben...Es gibt 1-2 Momente oder Geschehnisse in der ich Louisas Reaktion irgendwie nicht ganz nachvollziehen kann. Diese Reaktion hätte ich nicht erwartet und hat mich auch etwas verwirrt. ;) Aber lest selbst und macht euch Euer eigenes Bild.

Die neuen Protagonisten, wachsen einem sehr schnell ans Herz. Selbst Jayden, der böse, gewalttätige, aber trotzdem sexy Vampir wird uns hier uns da den Atem rauben und eine nicht ganz unwichtige Rolle in der Geschichte einnehmen.

Grundidee und Umsetzung sind wieder absolut spannend und hingebungsvoll geschrieben. Sandra schafft es auch im 2. Teil, mich zu fesseln und an das Buch zu binden. Wäre da nicht immer diese blöde Arbeit, die einen vom Lesen abhält.^^ 

Für mich ein guter 2. Band. Mit vielen emotionalen Höhepunkten und spannenden Wendungen. Ich freue mich schon jetzt auf den 3. Band und bin gespannt wie die Autorin uns diesmal aus den Socken hauen wird. Ich habe mir während des Lesens ständig gedacht, da kann doch jetzt nichts mehr draufgesetzt werden, da kann nichts mehr kommen. Und dann...BÄMMM 



Fazit


Ich kann von diesen Vampiren nicht genug bekommen und finde es sooo fies nun schon wieder soooooo lange auf den 3. Teil warten zu müssen. ;)
Dafür müsste man doch glatt 5 Punkte abziehen...oder?? ;)


Bewertung



Cover:    4/ 6

Umsetzung:    6 /6

Inhalt:    5/6

Grundidee:      6/6

Protagonisten:   6/6

Gesamtpunktzahl:   27 Punkte von 30 Punkten

 

Zur Info: 

 " Gefährliche Sehnsucht" - Nachtahn 3 voraussichtlich im April 2015

 

 

Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,

    vielen Dank für Deine ausführliche Rezension! So viele Punkte! Ich bin ganz begeistert! :D :D

    Ich finde es ganz toll, dass Du so aufmerksam gelesen und Dir so viele Gedanken gemacht hast. An Louisas Reaktionen bzw. an deren Erklärung werde ich dann in den Folgebänden mehr arbeiten. Das war ein guter Hinweis. Danke.

    Ansonsten freu ich mich natürlich riesig, dass ich Dich wieder fesseln und begeistern konnte.

    Herzliche Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Awwww ;) Dankefein!!! Dann hoffe ich das Du Band 3 ganz schnell fertig hast und ich wieder ein paar spannende Lesestunden haben werde!! ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...