Freitag, 27. Dezember 2013

Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt - von Alyson Noel - Band 1 -





Titel: Soul Seeker
Vom Schicksal bestimmt
Autor/in: Alyson Noel
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 18.11.2013
Seiten: 480
Genre: Fantasy
Reihe: ja
auch als Ebook erhältlich









Autor/in


Alyson Noël ist eine preisgekrönte Autorin, die bereits mehrere Romane veröffentlicht hat. Mit ihrer Evermore- Serie stürmte sie auf Anhieb nicht nur die internationalen, sondern auch die deutschen Bestsellerlisten und eroberte unzählige Leserinnenherzen. Insgesamt umfasst die „Evermore“-Serie sechs Bände und ist damit abgeschlossen. Die Übersetzungsrechte an den Büchern wurden bisher in 37 Sprachen übersetzt und in über 50 Länder verkauft.
Nach vier weiteren Büchern über die Abenteuer von Evers Schwester "Riley" schreibt Alyson Noël nun an ihrer neuen magischen Serie "Soul Seeker" . Alyson Noël lebt in Laguna Beach, Kalifornien. (Alyson Noel Seite)

Inhalt


Zuerst war er nur ein Traum, dann trifft sie ihn und verliebt sich. Jetzt schwebt sie in tödlicher Gefahr ...

Plötzlich ist im Leben der 16-jährigen Daire Santos nichts mehr so, wie es war. Schlagartig hat sie schreckliche Visionen, Krähen und Geister verfolgen sie, während die Zeit still zu stehen scheint. In ihren Träumen wird sie heimgesucht von einem Jungen mit wunderschönen blauen Augen. Dann erfährt sie, dass sie eine Seelensucherin ist, die zwischen den Welten der Lebenden und der Toten wandeln kann. Als sie dem Jungen mit den blauen Augen in der Wirklichkeit trifft, wird ihr plötzlich klar, in welcher Gefahr sie sich befindet ...



Erster Satz

Als Erstes kamen die Krähen. 



Meine Meinung

Diese Serie ist ja als Hardcover schon etwas länger erschienen, ich für meinen Teil finde die Taschenbücher  von der Covergestaltung ansprechender. Innen sind beide Formate gleich gestaltet, am Anfang der Kapitel die schwarzen Krähen und ganz am Anfang, das finde ich besonders schön, werden die spirituellen Leittiere erklärt. Schon mal als Überblick für den Leser sehr ansprechend.

Daire ist ein schwieriger Charakter und als sie auf ihre Großmutter trifft ändert sich das erst einmal nicht. Doch auch Daire ist lernfähig und die beginnt zu verstehen, dass die Welt aus mehr besteht als die meisten anderen Menschen sehen. Sie beginnt ihrer Großmutter zu vertrauen um sich selbst und alle anderen vor dem Bösen zu schützen. Ihr ist nicht klar, wie nah die Liebe und das Böse nebeneinander liegen können.

Der Schreibstil ist schon wie bei den Evermore Büchern toll. Man steigt schnell ein und dann wirklich nicht mehr aus. Alyson Noel hat eine ganz besondere Art ihre Bücher zu schreiben.

Ich finde dieses Buch ist ein toller Beginn für diese Reihe. Das einzige was ich zu mäkeln habe ist die Liebesgeschichte, für mich geht diese etwas zu schnell. Aber dennoch ist die Liebesgeschichte hier nicht zu verachten.

Ich freue mich auf den nächsten Teil, als Hardcover ist er bereits erschienen, das Taschenbuch kommt am 19.05.2014.

Fazit


Ein Muss für alle die schon Evermore verschlungen haben. 







Kommentare:

  1. Ich hab das TB auch hier, weil ich das Cover viel hübscher find. Noch liegt es auf meinen SUB aber ich möchts auch bald lesen und es klingt ja ganz gut :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die HC Bücher zu Hause. Band 1 hab ich schon gelesen und fand ihn auch wirklich toll. Aber Du hast recht, das Cover vom Taschenbuch ist irgendwie schöner :) Band 2 hab ich übrigens auch schon zuhause, bin aber noch nicht dazu gekommen, es auch zu lesen.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den ersten Teil als HC noch auf meinem SuB, aber wenn das Buch so gut ist, dass dauert es bestimmt nicht mehr lange, bis auch ich es gelesen habe. ;)

    Liebe Grüße und ein schöner Blog, den du da hast,
    Nicole ♥

    AntwortenLöschen