Sonntag, 22. Dezember 2013

Möhrensuppe easy peasy ;)

Halli Hallo, hier nun ein zweites sehr leckeres und einfaches Rezept zum selber kochen. So kann man den vierten Advent doch mit einem schönen Rezept genießen. 

 Wer kennt Sie nicht, die allzeit beliebte Möhrensuppe?



Das Rezept haben wir euch heute sogar mit Bildern:
1. Kartoffeln in Würfel schneiden und getrennt von den anderen Zutaten mit ein wenig Salz kochen.




 2. Möhren, Porree und Sellerie (Knolle) klein schneiden und und dann nacheinander in einen großen Topf geben. Den Sellerie bitte als erstes, er benötigt am längsten. Wir haben anstatt Öl etwas Butter zum anschmoren genommen. Danach den Porree dazugeben und kurz darauf die Möhren.







 3. Nun gießen wir Wasser hinein und würzen die Suppe mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und ein paar Kräutern wie zum Beispiel Petersilie oder Schnittlauch. Je nach Belieben. Wer mag kann auch noch eine Zwiebel hinzufügen.

 4. Das Auge isst mit ;) Also vielleicht noch ein Stück frisches Brot mit Butter dazu, schön anrichten und dann Guten Appetit ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen