Freitag, 4. Oktober 2013

Rezension zu Shadowcaster - Dein Kuss in meiner Nacht von Cathy Mc Allister

Shadowcaster - Dein Kuss in meiner Nacht - Band 1
von Cathy Mc. Allister





Klappentext


Um Jungs hat Faith schon immer einen Riesenbogen gemacht. Mit ihrer kurvigen Figur und den unbändigen roten Haaren scheint sie Annäherungsversuche jedoch fast magisch anzuziehen – und nicht unbedingt die von der netten Art. Erst als der gutgebaute Neue mit den strahlend blauen Augen in ihrer Schule auftaucht, bekommt auch sie weiche Knie. Cole ist anders als alle Jungen, die Faith kennt, als ob er einer anderen Zeit entsprungen wäre. Doch dann passieren merkwürdige Dinge in Tristan Falls und ein Mädchen wird vermisst. Kurze Zeit später verschwindet auch Faith – in eine andere Welt, in der sie Cole nur noch im Traum begegnen kann


Zusammenfassung


Faith Watson ist "Das Mädchen, dass immer hinten in der Klasse sitzt" wie sie selbst sagt. Sie ist unauffällig, findet sich selbst für zu dick und von Jungs in ihrem Leben kann keine Rede sein. Dann tritt der Neue an ihrer Schule in ihr Leben. Anfänglich ist sich Faith sicher, der Typ ist genau so ein Idiot wie die übrigen Jungs an ihrer Schule. Doch ihre Meinung ändert sich schnell. Doch Cole scheint Geheimnisse zu haben und Faith muss ihre Neugierde stillen und plötzlich muss sie um ihr Leben kämpfen. 

Zu den Personen


Faith ist ein normaler Teenager. Sie hat die üblichen Schulprobleme, gehört nicht gerade zu den beliebtesten Schülern und zuhause ist die Welt auch alles andere als in Ordnung. Als sie auf Cole trifft weiß sie endlich was es bedeutet, wenn man Schmetterlinge im Bauch hat, doch Cole ist für Faith unerreichbar, da ist sich Faith sicher.

Cole hat eigentlich nicht vor, Kontakt zu seinen Mitschülern zu bekommen. Doch als er Faith sieht, fällt es ihm schwer sich an seine guten Vorsätze zu halten. Als er sieht was Faith zustößt riskiert er alles um sie zu retten. 

Meine Meinung


Ganz ehrlich, ich bin hingerissen. Faith und Cole stehen zur Zeit ganz oben auf meiner Beliebtheits-Skala der tollsten Pärchen. Die beiden sind wunderbar, die Story ist unheimlich romantisch und super spannend.

Ich habe das Buch förmlich verschlungen. Man ist vom ersten Satz an direkt in der Story, Faith ist einem wahnsinnig sympathisch, weil sie eben kein 90/60/90 Typ ist. Sie ist normal, findet sich selbst aber nicht so super. Und ehrlich, das ist mal eine Protagonistin nach meinem Geschmack, ich meine wer hat nicht mal mit seinem Selbstbewusstsein zu kämpfen.

Cole dagegen ist einfach süß. Er ist ein Gentleman, er ist in dieser Story einfach mein Held. Hach, ich habe den Typen wirklich in mein Herz geschlossen. Ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen.

Für dieses Buch kann ich eine absolute Leseempfehlung geben, leider ist das Buch bisher nur als Ebook erhältlich im Impress-Verlag. Das ist leider ein wirklicher Verlust für alle die keine Ebooks lesen. =(

Autor/in


Cathy McAllister hat bereits einige Bücher in Eigenregie veröffentlicht und zwar sehr erfolgreich. Shadowcaster ist ihr erstes Jugendbuch. Der zweite Teil dieser Serie erscheint am 10.10.2013.
Auch Cathy McAllister hat eine eigene Fan-Lounge, schaut doch mal rein. 

Bewertung:  ★ ★ ★ ★ ★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...