Montag, 5. August 2013

Rezension zu Im Herzen die Rache von Elizabeth Miles

Im Herzen die Rache von Elizabeth Miles



Klappentext


Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. Und die Wahl ist auf Em und Chase gefallen.

Buchtrailer

 
 

Zusammenfassung

Da Leben in Ascension könnte so schön sein, doch von einem Tag auf den anderen verändert sich alles. Sasha Bowlder nimmt sich auf der "Piss-Brücke" das Leben und das soll das Leben einiger ihrer Mitschüler stark verändern.
Mit dem Tod von Sasha tauchen plötzlich drei Mädchen in der Stadt auf, niemand kennt sie, und außer Chase und Em scheint sie auch niemand zu bemerken. Em und Chase machen jeder auf seine Weise Erfahrungen mit Ty, Ali und Meg.
Chase ist der erste, der bemerkt, dass etwas nicht stimmt, und als ihm etwas zustößt, weiß Em, dass sie die Nächste ist. Aber Warum und Wieso, das weiß sie nicht.
Sie bekommt unerwartete Hilfe von Drea, auch einem Opfer des Mobbings auf der Ascension. Drea war Sashas beste Freundin und ist sich sicher, Em muss Büßen. Für ihre Liebe zu Zach und dem Verrat an ihrer Freundin, denn am Ende muss Em schmerzlich erkennen "Reue ist nicht genug".
 

Zu den Personen / Schauplätzen

Emily Winters wird nur Em genannt und geht auf die Ascension-High. Sie gehört in eine Clique, die überwiegend aus Teens besteht, deren Eltern nicht wenig wohlhabend sind. Em´s  beste Freundin Gabby ist mit Zach zusammen und als Em sich in Zach zu verlieben beginnt muss sie sich jeden Tag daran erinnern, dass Zach niemals zu ihr gehören wird. Doch dann fährt Gabby in den Urlaub und beauftragt Em, auf Zach ein Auge zu haben. Die Ereignisse überschlagen sich und es wir unheimlich in Ascension.
Eine weitere Hauptrolle hat Chase Singer. Er lebt mit seiner Mom in einem Wohnwagen und kann sich dennoch glücklich schätzen, denn er ist ein guter Football-Spieler und so gehört auch er in die Clique der Ascension auch wenn er nicht wohlhabend ist. Er versucht zwanghaft ein Date für das Football-Fest zu ergattern, leider mit mäßigem Erfolg. Doch dann trifft er auf Ty und hofft darauf, dass sich das Blatt für ihn wendet. Wäre da nicht die Sache mit Sasha, die für ihn so unendlich schief gegangen ist.
 

Meine Meinung

Ich hab das Buch schon seit dem Erscheinungstermin auf meiner Wunschliste, leider habe ich mir das Buch jetzt erst zugelegt. Ich muss sagen am Anfang ist es doch etwas öde, man lernt erstmal die Personen kennen, erlebt mit Em erstmal ein paar Momente und dann plötzlich von einer Seite auf die Andere wendet sich das Geschehen. Es überschlagen sich die Ereignisse und man liest das Buch mit Elan bis zum Ende.
Ich muss sagen, es geht vorwiegend um den Alltag an einer Schule, auch um die Probleme dort. Mobbing ist ein großes Thema. Es wird glaubhaft in die Geschichte eingebunden und mancher Leser findet sich hier sicher in der Story wieder. Die Clique von Em und Chase ist wahnsinnig oberflächlich, sie sind definitiv nicht alle schlechte Menschen, aber sie sind jung und dadurch sind ihre Entscheidungen manchmal von Dummheit und Arroganz geleitet.
Alles in Allem muss ich sagen, dass es am Anfang zwar schon etwas schleppend war, sich das aber schnell ändert und dann nimmt die Geschichte immer wieder überraschende Wendungen. Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und ich freue mich, dass es sich hierbei um den Auftakt einer Trilogie handelt. So werden wir noch etwas Lesespaß mit der Autorin haben. Ganz bewusst möchte ich noch etwas zu dem Cover sagen, es hat mir richtig gut gefallen. Erstmal ist es wirklich geheimnisvoll, man weiß als Leser nicht was einen erwartet und dann ist es mit wahnsinnig viel Sorgfalt gemacht worden. Wenn man den Schutzumschlag abnimmt wird das Buch in ein feines "Blümchenmuster" gehüllt. Das wirkt ein wenig Retro, aber es sieht wirklich klasse aus.
 

Autorin / weitere Bücher

Elizabeth Miles ist in der Nähe von New York aufgewachsen und lebt und arbeitet nun nach ihrem Studium in Portland, Maine. Im Herzen die Rache ist der Auftakt einer Trilogie, leider ist der Erscheinungstermin für den zweiten und deutscshen Teil noch nicht bekannt.
 
Bewertung: ☆ ☆ ☆
 
 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...